Startseite   |   Impressum   |   Kontakt   |   Datenschutz

Familienstellen

Vorbemerkungen

Das Familienstellen hat sich als ein wirksames Werkzeug bewährt, einengende und belastende Strukturen im und am Menschen sichtbar zu machen, die durch das Netz der Familie begründet und hervorgerufen werden. Das Eintreten in definierte energetische Felder ermöglicht das Nachsimulieren von Ereignissen, die zwar nicht mehr bewusst aber dennoch wirksam geblieben sind. Durch Familienstellen können diese erkannt und gelöst werden. Ob sie auch tatsächlich erlöst werden ist von der Glaubhaftigkeit durch das Unterbewusstsein abhängig. Leider fehlen nicht selten praktische Regeln zum Handeln, wie mit der durch Familienstellen gewonnenen Erkenntnissen umzugehen ist, denn Heilung umfasst vier Phasen: Erkennen, Klären, Erfüllen und Versöhnen. Bleibt eines dieser Phasen aus fallen Klienten häufig wieder in alte, dressierte Muster zurück. Ein weiteres Problem stellt die Zeit nach dem Aufstellen dar, denn die eigentliche Arbeit beginnt erst nach dem Familienstellen, wenn der Klient allein ist. Dann braucht er ein Angebot an jenen Mustern, die ihm helfen, alle vier Phasen der Heilung zu durchlaufen.
Für die Begleitung von Menschen, die systemisches Arbeiten wünschen und denen die RegulationsMedizin, die Homöopathie oder die Spagyrik nicht fremd sind haben wir drei intelligente Komplexe entwickelt, die vieles erleichtert und manches erst möglich machen.

Familien-Komplexe

Eine bereichernde Unterstützung für das Familienstellen stellen die Familien-Komplexe aus der Land-Apotheke dar: Mater-Komplex, Vater-Komplex und Kinder-Komplex. Bei diesen Mitteln handelt es sich um Regulationsmittel auf Wasserbasis, in denen themenspezifische Informationen durch Destillation unterschiedlicher Informationsquellen integriert wurden. Dazu gehören nicht nur Stoffe und Substanzen, sondern auch Energiequellen, Mineralien und Affirmationen, die bei der Klärung und der Rückverbindung mit sich selbst hilfreiche Angebote liefern. Das therapeutische Arbeiten wird dadurch genauer, tiefer und nachhaltiger, da diese Komplexe auch jene Inhalte aufgrund von Resonanzen freizulegen in der Lage sind, die bislang nicht bekannt sind. Das Aufdecken von Hintergründen und nicht immer offensichtlichen Querverbindungen stellen nämlich in der Praxis eine große Herausforderung da.

Diese drei Komplexe können sowohl während des Aufstellens, als auch in der Nacharbeit behilflich sein. Der Klient wird immer mit jenen Informationen versorgt, die er für seine Selbstregulation benötigt. Die Sprühfrequenz sollte individuell ermittelt werden, um eine optimale Impulsdichte zu gewährleisten. Die Konzeption dieser Komplexe ist einzigartig.


Hier kommen SIe zu den Mitteln



hier finden Sie die pdf-Datei zum Thema