Zutaten

Calciumascorbat 200 mg, Zinkorotat 100 mg, Vitamin E (alpha-Tocopherolacetat) 15mg, Folsäure 0,4 mg, p-Aminobenoesäure 20 mg, Selen 0,05 mg, Inositol 50 mg, Naturreiner Löß 183 mg, NaCl aktiviert 10mg

Hintergrund

Ortho Immuno ist eine Zubereitung, die bei Infekten, Infektionen, Grippe, grippalen Infekten, Erkältungen und Abwehrschwäche im Rahmen der Orthomolekularen Medizin eingesetzt werden kann. Diese Prozesse beruhen in der Regel auf ungelösten oder schwelenden Konfliktsituationen, die Stress im Immunsystem verursachen und damit typische Symptomenbilder hervorrufen. Der orthomolekulare Ansatz verfolgt das Ziel, mit Hilfe besonderer Mikronährstoffe den fehlerhaften Stoffwechsel mit den richtigen Substanzen zu unterstützen, um damit negative Wirkungen im Stoffwechsel zu verhindern oder zu unterbinden. Ortho Immuno unterstützt das Immunsystem durch immunaktive Substanzen und verkürzt die Beschwerdezeit bei Infekten, Infektionen, Grippe, grippalen Infekten, Erkältungen und Abwehrschwäche. Das Immunsystem wird gestärkt, die Gefahr von Infektionen gemindert und die Abwehrschwäche gemindert.

Anwendung

Die Grundempfehlung ist 2 mal 2 Kapseln täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Menge über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird.

Hinweis

Ortho Immuno lässt sich in jede Therapie sinnvoll integrieren. Ganz gleich, ob es sich um Schulmedizin, Homöopathie, Naturheilkunde oder ein anderes System handelt. Wir empfehlen die Kombination mit unserem ResonanzMittel: Wehrhaftigkeit